Jump to content
  • SkyRevo

    Übersicht

     

    1. Konzept:Skyrevo4.png

    SkyRevo bietet Dir ein abwechslungsreiches Inselleben und gestaltet mit vielen speziellen Funktionen ein langes und abwechslungsreiches Spielerlebnis mit deinen Freunden. 

    Das Ziel besteht darin, Aufgaben (Challenges) zu erledigen und eine möglichst große und schöne Insel zu erschaffen. Um den Weg dorthin abwechslungsreich zu gestalten, erwarten Euch hier viele kleine Extras wie Maschinen, einen Shop, eine Monsterwelt, neue Items und vieles mehr...

     

    2. Schritt für Schritt:

    1. Erstelle Dir eine Insel. Klicke dafür auf den Kristall am Spawn oder nutze den Befehl /is auto

    2. Baue einen Cobblestone-Generator. Lava und Wasser mit einem Block Abstand platzieren

    3. Erledige die erste Challenge (/c). Farme 64 Cobblestone

    4. Du kannst nun weitere Challenges abschließen, um neue Items zu erhalten.

    5. Vergrößere Deine Insel und baue Wege zu den umliegenden Inseln.

    6. Nutze Maschinen, um Items zu erhalten und Deine Insel aufzuwerten. Maschinen erhältst Du über Challenges

     

    3. Inseln:Skyrevo1.png

    Du erstellst Dir Deine Insel mit /is auto oder durch das Anklicken des Kristalls am Spawn. Nun startest Du in einem kleinen Ballon über Deinen Inseln. Von dort aus hast Du eine gute Übersicht über dein umliegendes Gebiet. Alle kleine Inseln die Du dort siehst gehörten Dir. Du findet dort unter anderem eine Wüsten-, eine Erz-, eine Farm- und eine Netherinsel.

    Um dich später zurück zu deiner Insel zu teleportieren, nutze den Befehl: /is home.

    Wenn Du mit deinen Freunden spielen möchtest lade sie mit /is invite [Name] ein und um ihnen vollwertige Insel-Rechte zu geben /is trust [Name]. Du kannst mit bis zu 10 Freunden gleichzeitig auf einer Insel spielen.

    Deine Insellandschaft kann maximal 287 mal 287 Blöcke groß werden. Anschließend kommt im Abstand von 32 Blöcken die Insel deines Nachbarn. In diesem Abstand kann nichts gebaut werden.

     

    4. Challenges:

    Was bringen Challenges?

    Challenges sind kleine Aufgaben, mit deren Hilfe Du nützliche Items und coole Belohnungen, welche Dein Inselleben vereinfachen werden, bekommst. Auch erhältst Du so wichtige Maschinen. Du öffnest die Übersicht mit /c.

    Anfangs siehst du dort nur eine Aufgabe, die Du erledigen kannst. Schließt Du diese ab, schalten sich neue Challenges frei. 

    Bei manchen Aufgaben benötigst Du Items, die Du abgeben musst. Lege dazu die Items in dein Inventar und klicke die passende Challenge an, um diese abzuschließen. Bei anderen Aufgaben benötigst du Insel-Level oder es müssen bestimmte Blöcke gebaut sein. Was genau Du bei einer Challenge machen musst, siehst Du, wenn Du über das jeweilige Item in der Übersicht drüber fährst.

     

    Challenge beschriftet.PNG

    Bei der Challenge im oben stehenden Bild benötigst Du 64 Cobblestone im Inventar. Wenn du die Challenge abgeschlossen hast, erhältst Du als Belohnung 3 Leder und eine Maschine.

     

    5. Maschinen und Upgades:

    Der Cobblestone Generator:

    GENERATOR.pngDiese Maschine ist eine gute Alternative zum normalen Minecraft Generator. Mit diesem Gerät kannst Du dir die Zeit sparen, welche Du vor dem normalen Generator stehen würdest. 

    Diese Alternative generiert automatisch Cobblestone/ Bruchstein ohne großen Aufwand. Damit er effizient arbeiten kann, ist es empfohlen, die Maschine wie Links auf dem Bild aufzubauen.

    Erhalten wirst Du den Cobblestone Generator durch das Erledigen von Challenges (/c), oder durch den Kauf am Spawn-Shop.

    Als Brennstoff für die Maschine dienen spezielle Lava-Eimer, die Generator Lava. Der Brennstoff muss in den unteren Ofenslot gelegt werden. Von nun an, produziert die Maschine für eine bestimmte Zeit automatisch Cobblestone. Im Laufe deiner Inselkariere kannst Du deine Maschine noch mit Upgrades aufwerten.

     

    Die Generator Lava (Brennstoff):

    Diese speziellen Lava-Eimer dienen als Brennstoff für den Cobblestone Generator. LAVA.png

    Die Generator Lava muss in den unteren Ofenslot gelegt werden, damit die Maschine betrieben wird. Jede Generator Lava hat nur eine bestimmte Brenndauer. Ist diese Zeit abgelaufen, arbeitet die Maschine auch nicht mehr weiter und muss neu befüllt werden.

    Erhältlich ist diese Lava über Challenges, im Tokens-Store, am Spawn-Shop und in Kisten am Spawn. Außerdem kann die Generator Lava in der Müllanlage hergestellt werden.

     

    Der Zertrümmerer:

    Mit dieser Maschine hast Du die Möglichkeit verschiedene Blöcke zu zertrümmern, um neue Blöcke und Items zu erhalten. Wichtig dabei ist, dass der Zertrümmerer von Hand betrieben werden muss und nicht automatisiert werden kann. 

    DESTROYER.pngEmpfohlen ist es, den Zertrümmerer mit einer Kiste daneben aufzubauen, so wie auf dem Bild dargestellt. Ansonsten fallen die Produkte der Maschine heraus und werde nicht aufgesammelt. Stellt man eine Kiste daneben, so werden die Produkte in die Kiste gelegt.

    Folgende Blöcke können zertrümmert werden: Cobblestone, Granit, Diorit, Andesit, Kies, Sand, grobe Erde und Seelensand. Außerdem ist es hilfreich zu Wissen, dass aus Cobblestone, sowie den anderen Steinsorten, Kies gewonnen werden kann. Aus Kies wird Sand, aus Sand wird Grobe Erde und aus Grober Erde kann noch Seelensand gewonnen werden. Neben den Hauptblöcken können je nach Art auch zufällige Items gewonnen werden. 

    Um die Blöcke zu zertrümmern, lege sie dazu in das Inventar. Hier kannst Du bis zu 9 Stacks Blöcke hineinlegen. Nun musst Du den Redstone-Verstärker oben drücken (Rechtsklick). Erreicht der Verstärker den Punkt, an dem er wieder auf seine Ausgangsposition zurückspringt, wird ein Bock zertrümmert.

    Erhältlich ist der Zertümmerer über Challenges (/c) und im Spawn-Shop.

     

    Die Müllanlage:

    GARBAGE.pngDiese Maschine wird benötigt um die Generator Lava (Brennstoff) für den Cobblestone Generator herzustellen. Um diese Maschine zu nutzen, musst Du das Inventar der Maschine mit Rechtsklick öffnen.

    Um den Brennstoff herzustellen, benötigst Du Müll. Diesen kannst Du in einen der 6 linken Slots des Inventars der Müllanlage legen. Du benötigst für einen Eimer der Generator Lava 96 Items an Müll. Liegt der Müll in den Slots, entsteht ein Eimer und der Müll verschwindet. Es kann jedoch nur ein einziger Eimer im Ergebnisfeld liegen, dieser muss herausgenommen werden, um weitere Lava herzustellen. 

    Erhältlich ist die Müllanlage durch Challenges (/c) oder durch den Kauf am Spawn-Shop.

    Als Müll werden hauptsächlich Dinge betitelt, welche von Monstern beim Tod abgeworfen werden, aber auch einige andere Items können verwendet werden. Da heißt es: Ausprobieren.

     

    Der Upgrader:

    UPGRADER.pngMomentan können mit Hilfe des Upgrades der Cobblestone Generator und der Zertrümmerer über Upgrades verbessert werden. Der Upgrader hat dabei die Form eines speziellen Trichters. 

    Aufgebaut ist diese Maschine einfach. Platziere den Upgrader so neben einer Maschine, dass  der Trichter nach unten zeigt. Alle angrenzenden Maschinen können somit mit nur einem Upgrader geupgradet werden. Wichtig ist hierbei, dass ein leerer Upgrader keine Wirkung hat. Erst mit den passenden Upgrades funktioniert dieser.

    Lege nun die Upgrades in das Inventar des Upgraders. Nun sind die passenden Maschinen geupdatet. Bitte beachtet dabei, dass jede Art von Upgrade nur einmal pro Maschine funktioniert. Zwei oder mehr Upgrades haben somit keinen stärkeren Effekt.

     

    Upgrades:

    DOUBLEGEN.pngDas doppelte Produktions Upgrade (Cobblestone Generator)

    Der Cobblestone Generator produziert zwei Blöcke auf einmal.

     

    OREGEN.pngDas Erzchance Upgrade (Cobblestone Generator)

    Es besteht die Chance, dass der Generator Erze produziert. Hier ist der oben beschriebene Aufbau der Maschine wichtig, da die Maschine sonst verstopft.

    DOUBLEDESTROYER.pngDas doppelte Verarbeitungs Upgrade (Zertrümmerer)

    Der Zertrümmerer kann damit zwei Blöcke gleichzeitig zertrümmern.

     

     

    6. Shops:

    Der Spawn-Shop:

    Skyrevo3.pngHier findest Du viele Items, welche Du sonst nur schwer oder gar nicht auf Deiner Insel bekommen würdest. Am Spawn-Shop kannst Du Dir mit Geld Items kaufen, aber auch ein paar verkaufen.

    Um dort hinzugelangen, kannst Du einfach vom Spawn aus nach rechts laufen oder Du nutzt den Befehle /Shop.

    In diesem Shop stehen Villager mit denen Du mit Rechtsklick interagieren kannst. Anschließend öffnet sich ein Inventar wie auf dem unten stehenden Bild dargestellt. Nun kannst Du Dir das jeweilige Item kaufen, indem du es anklickst. 

    SpawnShop Beschreibung.PNG

     

    Shops sind unter anderem ein Erz-, Blumen-, Brau-, Blöcke-, Nether-, End-, Technikerladen.

    Auch befindet sich am Spawn-Shop eine Werbetafel, an der Du Dir ein Schild kaufen kannst. Dieses Schild ist eine Werbung für deinen Spieler-Shop.

     

    Der Spieler-Shop:

    Jeder Spieler hat die Möglichkeit seinen eigenen kleinen Spieler-Shop auf seiner Insel zu eröffnen. Um einen Shop zu erstellen, muss nur ein Schild an einer Kiste platziert und wie auf dem Bild gezeigt beschriftet werden.

    ChestShop.PNG1. Zeile: Frei lassen, 2. Zeile: Anzahl der zu verkaufenden Items, 3. Zeile: "B" und der Preis für den Ankauf und/ oder den Preis für den Verkauf und "S", 4. Zeile: den Namen des Items (kann mit /iteminfo herausgefunden werden).

    Nun muss nur noch das zu verkaufende Item in die Kiste gelegt werden.

    Um zu den Spieler-Shops anderer zu gelangen, teleportiere Dich mit dem Befehl /is warp [Name] auf die Insel oder schaue am Spawn-Shop auf die Werbetafel.

    Wenn Du ein Item von einem Spieler-Shop kaufen möchtest, rechtsklicke das Schild um das Item zu kaufen (mit Shift Rechtsklick kaufst Du einen Stack 64). Mit Linksklick auf das Schild und den Items in der Hand, verkaufst Du das Item (mit Shift Linksklick verkaufst Du einen Stack 64).

     

    7. Monsterwelt:

    Was ist die Monsterwelt eigentlich und was bringt sie?Mobwelt2.png

    Die Monsterwelt ist eine extra Welt, in der nur Monster spawnen und bekämpft werden. In dieser Welt droppen die Monster mehr Loot als in der normalen Insel Welt, dafür sind die Monster auch etwas stärker. Auch spawnen hier leicht veränderte Monster, sowie Witherskelette oder Lohen.

    Mobwelt1.pngAuch ist in der Monsterwelt PvP an. Hier darf sich also auch bekämpft werden.

    Du gelangst in die Monsterwelt über ein Portal Links vom Spawn oder mit dem Befehl /mobwelt.

     

     

     

    8. Livemap und Befehle:

    Die Livemap:

    Auf unserer Livemap siehst Du in Form einer großen Karte im Internet was gerade auf dem Server passiert. Inseln und Gebäude können von dort auch gut angesehen werden. Auch wer sich wo befindet lässt sich gut überblicken.

    Der Link zur Livemap: http://livemap.ageofblocks.de:7101/

     

    Befehle:

    Die wichtigsten Befehle für SkyRevo findest Du hier: *Klick*

     

    9. Servereinstellungen:

    Hier findest Du die wichtigsten Servereinstellungen:

    Serverversion 1.11.2
    Spielbar 1.9 - 1.12.2
    Difficulty Easy
    PvP Aus nur in der Monsterwelt An
    KeepInventory Aus, nur in der Monsterwelt An (kann im Tokens Store gekauft werden)
    Felder trampeln Aus
    Fire spread An
    Explosionsschaden Aus
    Ice melt, Ice form Aus
    Snow melt Aus
    Creeper schaden Aus
    Lava fire Aus
    Wither damage Aus
    Enderman grief Aus
    TNT Aus
×